Zu Hause

Die Camphill-Dorfgemeinschaft Rožkalni ist ein sozial-therapeutisches Heim, welches im Jahr 1999 gegründet wurde. Zusammen mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen versuchen wir eine kleine Gemeinschaft zu bilden, in der jeder eine wichtige Arbeit übernehmen kann und sich als vollwertiges und geschätztes Mitglied der Gesellschaft fühlen kann.

Rožkalni soll ein Ort des Vertrauens und des Wohlfühlens sein.

Die Familienhäuser sind ein Wohnort für Jeden der hier lebt, damit die Menschen mit besonderen Bedürfnissen besser wahrgenommen werden können. Wir versuchen über die „Behinderungen“ hinaus zu sehen und nach dem inneren Menschen suchen, der sich in jedem verbirgt und versuchen auf die Worte eines Jeden zu horchen, auch wenn diese nicht ausgesprochen werden können.

Das Leben ist unser Lehrer; Kunst, Naturwissenschaften und Religion sind ein fester Teil unseres Lebens. Wir möchten jedoch darüber hinausgehen und mehr über die Erde, die Sterne und somit auch über uns selbst herausfinden. Wir lernen, lesen Biographien von berühmten Anthroposophen, Singen, Spielen und Tanzen, außerdem sind wir sehr von Theaterstücken angetan und entwerfen unsere eigenen, die wir dann auf die Bühne bringen.

Wir arbeiten nicht nur für uns selbst, sondern vor allem für unsere Mitmenschen und für unsere Umwelt.

Unsere Arbeit besteht aus Feldarbeit, Hausarbeit und verschiedenen Workshops. Jeder kann an diesen Aufgaben teilnehmen, wenn man ihre Fähigkeiten zu schätzen weiß und sich somit als Teil der Gemeinschaft eingliedern.

Nur wenn alle eine bestimmte Aufgabe übernehmen können hat man das Gefühl ein vollwertiger Teil dieser Gemeinschaft zu sein.